Google+ Followers

Donnerstag, 28. September 2017

Bora Ćosić: Die Rolle meiner Familie in der Weltrevolution



"Aus der Perspektive eines Kindes - unschuldig bis zur Idiotie - wird in kaum zu überbietender Knappheit vorgeführt, wie Krieg, Faschismus und Kommunismus den Mikrokosmos einer heruntergekommenen Familie im Belgrad der vierziger Jahre heimsuchen." (Verlagstext)

Das ist mal wieder so ein Fundstück. Grandioser Titel - und anscheinend ein Kultbuch im Jugoslawien der achtziger Jahre.

#lesesommer #roman #boracosic #suhrkamp #jugoslawien #faschismus #kommunismus #lesen #leselust #literatur

Samstag, 23. September 2017

Igort: Berichte aus Japan. Eine Reise ins Reich der Zeichen



"Japan war zur Schatulle meiner Wünsche geworden, aber vor allem war es eins: das Paradies für Zeichner. Ganz berauscht von den alten japanischen Drucken war ich eingetaucht in diese Welt der Zeichen, die so einfach schienen und hinter denen sich doch ein geheimnisvolles Wissen verbarg." (Igort, Umschlagtext)

Lange hat es gedauert, aber endlich hat nach den Reiseberichten aus der Ukraine und aus Russland auch dieser Comic seinen Weg zu mir gefunden. *strahl*

#lesesommer #comic #igort #reproduktcomics #japan #reisen #zeichnen #comics #comicbook #comicbooks #comicstuff #geilerscheiss #indiecomics #indiecomic #lesen #leselust #indiebook

Donnerstag, 21. September 2017

J.G. Ballard: Betoninsel



Der Fahrer eines Jaguars verliert die Kontrolle über seinen Wagen und wird mit ihm auf eine Verkehrsinsel geschleudert.

"Gefangen im verwilderten Niemandsland eines gigantischen Autobahnkreuzes muss er mit dem wenigen, was sich in seinem Wagen befindet, auskommen." (Umschlagtext)

Das klingt doch irgendwie nach Horror aus den 70ern. Aber auch irgendwie interessant. ^^

#lesesommer #roman #jgballard #diaphanes #moderne #verkehr #unfall #jaguar #beton #lesen #leselust #literatur #indiebook #indiebooks

Dienstag, 19. September 2017

Alain Badiou: Trump. Amerikas Wahl (Passagen Heft 15)



"Die Krise der westlichen Demokratien, deren jüngstes Symptom der Wahlsieg Trumps darstellt, birgt neben der Bedrohung womöglich die Chance eines Aufbruchs zu neuen Formen des politischen Engagements jenseits der etablierten politischen Institutionen." (Umschlagtext)

Ein schmaler Band von gerade mal gut 70 Seiten vom zwar schon ganz schön alten aber nicht weniger fleißigen und aufmerksamen Philosophen Alain Badiou.

#lesesommer #essay #alainbadiou #passagenverlag #philosophie #zeitgeschehen #politik #donaldtrump #demokratie #lesen #leselust #indiebook

Montag, 18. September 2017

Marie-Luise Scherer: Der Akkordeonspieler



"Die wahre Geschichte eines in der Berliner U-Bahn spielenden Musikers aus der Ukraine, der mit dem wenigen Geld, das ihm die Passanten zuwerfen, seine Frau und die drei gemeinsamen Kinder in der fernen Heimat ernährt." (Umschlagtext)

Kein Roman, dafür eine literarische Reportage. Sowas lese ich ja sonst irgendwie viel zu selten. Bei der gewohnt schicken Matthes & Seitz Aufmachung fiel mir die Entscheidung in dem Fall aber doch sehr leicht. ^^

#lesesommer #reportage #marieluisescherer #matthesundseitz #berlin #ubahn #ukraine #globalisierung #ostwest #lesen #leselust #indiebook

Samstag, 16. September 2017

Reinhard Kleist: Nick Cave. Mercy on me



*kreisch* *nachluftschnapp* *irreguck* *rumhüpf*

Also ... *hust* ... der neue Comic von Reinhard Kleist liegt jetzt auch auf meinem Tisch. Ein guter Anlass, mal die passende Musik rauszusuchen. ^^

*kreisch* *ausrast*

Ähem, sorry. Das musste jetzt mal raus. ;)

#lesesommer #comic #reinhardkleist #carlsen_comic #nickcave #biografie #graphicnovel #comics #comicbook #comicbooks #comicstuff #geilerscheiss #lesen #leselust

Freitag, 15. September 2017

José Eduardo Agualusa: Eine allgemeine Theorie vom Vergessen



“Ludovica hielt sich nie gern unter freiem Himmel auf.” (Seite 9)

Ludovica lebt in Luanda bei ihrer Schwester und deren Mann. In den Revolutionswirren 1974/75 findet sie sich plötzlich allein zurückgelassen in der großen Wohnung in einem Hochhaus, als Odete und Orlando nach dem Besuch einer Veranstaltung einfach nicht mehr zurückkehren.

Ohnehin schon in panischer Angst vor freien Plätzen verlässt Ludovica die Wohnung nun gar nicht mehr. Als sie in Notwehr einen Mann erschießt, der sie auszurauben versucht, mauert sie sich endgültig in der Wohnung ein. Und das ist wörtlich gemeint. Das Treppenhaus endet nun vor einer Mauer, hinter der Ludovica nicht nächsten Jahrzehnte verbringen wird.

Agualusa erzählt aber nicht nur, wie Ludovica ihr Leben im obersten Stockwerk eines Hochhauses organisiert. Er spinnt ein feines Netz von Geschichten von Menschen, die das Beste und das Schlechteste in sich entdecken, während der Bürgerkrieg tobt. Allen gemeinsam ist, dass ihr Weg sie früher oder später in das Hochhaus führen wird.

Das so auf nicht einmal 190 Seiten gewobene erzählerische Netz gelingt Agualusa für meinen Geschmack außerordentlich gut. In kurzen Sequenzen erleben wir das Scheitern von Menschen, Niedertracht aber auch das Gute, das im Grauen wächst. Das ist intensiv, vielleicht auch weil die Szenen so komprimiert und wunderbar komponiert sind.

Danke für das Leseexemplar an den C.H.Beck Verlag. Das hat sich wirklich gelohnt. 😊

#lesesommer #roman #joseeduardoagualusa #chbeck #angola #luanda #afrika #lesen #leselust #lesenswert #literatur

Donnerstag, 14. September 2017

Ursula K. Le Guin: Freie Geister



"Der einzige Ort auf Anarres, der durch eine Mauer von seiner Umgebung abgetrennt wird, ist der Raumhafen. Von hier aus werden die Edelmetalle, die in den Minen des Planeten abgebaut werden, einmal im Jahr zum Nachbarplaneten Urras geflogen." (Umschlagtext)

Was aber eigentlich drinnen ist und was draußen, hängt dann doch davon ab, von welcher Seite man auf die Mauer schaut.

Ein Klassiker, mir bisher unbekannt. Also ist Entdeckerzeit. ;)

#lesesommer #roman #ursulaleguin #thor #fischerverlag #tagesfang #scifi #sciencefiction #utopia #lesen #leselust #literatur

Montag, 11. September 2017

Joël Dicker Die Geschichte der Baltimores



Wenn der eine Zweig der Familie alles hat - Talent, Geld und Erfolg - und der andere nicht so viel davon, dann klingt das schon mal nach einer guten Grundlage für ein dickes Familienepos.

Ob es nicht nur dick sondern auch gelungen ist, darauf bin ich jetzt gespannt. ^^

#lesesommer #roman #joeldicker #piper #baltimore #familienepos #lesen #leselust #literatur

Donnerstag, 7. September 2017

Jean-Claude Méziéres/ Pierre Christin: Valerian. (Im Reich der tausend Planeten / Botschafter der Schatten)



Die Comictante hat ein Gewinnspiel gemacht. Und ich darf mich über einen Gewinn freuen. Yippieeeeeee. ;)

Danke für das Comicalbum zum aktuell laufenden Kinofilm! ;)

Das Album enthält übrigens die Bände 2 und 6 der Comic-Reihe,die dem Film als Vorlage dienten. Vielleicht ist das ja ein guter Einstieg in die Serie. ^^

#lesesommer #comic #valerian #jeanclaudemezieres #pierrechristin #comictante #carlsen_comic #scifi #sciencefiction #serie #comics #comicbook #comicbooks #comicstuff #lesen #leselust

Montag, 4. September 2017

Horst Evers: Alles außer irdisch



"Der Flughafen BER wird eröffnet. Ein großer Tag für Berlin und Brandenburg. Genau 7,34 Sekunden lang läuft er wunderbar. Dann allerdings stürzt quasi aus dem Nichts ein wirklich großes Raumschiff auf alle drei Startbahnen." (Klappentext)

Nein, das wird sicher keine Werbung für ein unsinniges Festhalten an Tegel, sondern vielmehr eine wahrscheinlich ziemlich witzige Story.

Warum ich das wohl geschenkt bekommen hab? *grübel*

#lesesommer #roman #horstevers #rowohlt #rowohltberlin #berlin #ber #ufo #raumschiff #scifi #humor #lesen #leselust #literatur