Google+ Followers

Donnerstag, 30. März 2017

Susan Hawthorne: Bibliodiversität. Manifest für unabhängiges Publizieren



Halt! Stop! Und jetzt den Titel auf dem Cover gleich noch einmal lesen! Richtig, es geht um Bücher, publizieren und unabhängige Verlage.

Nachdem ich auf der #LBM zwei Tage lang fast ausschließlich in der Halle der jungen, kleinen und unabhängigen Verlage unterwegs war, gab es mit einer Veranstaltung im #lcb zu diesem Buch gleich noch eine passende theoretische Fundierung. ^^

Ob kleine Indieverlage nur benachteiligte Marktteilnehmer sind; und ob bei Vielfalt, Unabhängigkeit und geistiger Freiheit vielleicht doch auch der Kapitalismus als System eine Rolle spielen könnte - darauf gibt dieses kleine Manifest einer australischen Autorin hoffentlich Antworten.

In der Diskussion zum Buch im lcb legte zumindest der Berliner Kultursenator Klaus Lederer schon mal pointiert und treffend vor.

#lesefrühling #sachbuch #susanhawthorne #verbrecherverlag #senkulteu #indiebook #indiebooks #kleineverlage #kapitalismus #lesen #leselust

Dienstag, 28. März 2017

Mosaik #496



Eigentlich wollte ich ja gleich mit dem Angeben mit den Mitbringseln von der #LBM beginnen. Aber andererseits kann ich ja auch ersteinmal mit dem neuen #mosaik das Wochenende einläuten. ^^

#lesefrühling #comic #abrafaxe #mosaik #luther #lutherinbunt #wittenberg #cranach #comics #instacomics #comicbook #comicbooks

Donnerstag, 23. März 2017

Carlos Ruiz Zafón: Das Labyrinth der Lichter



"Barcelona in den kalten Wintertagen des Jahres 1959." (Umschlagtext)

Ok, der Satz und die Erinnerung, wie sehr mich der erste Band der Reihe, "Der Schatten des Windes", rund um den "Friedhof der Vergessenen Bücher" fasziniert und begeistert hat, ließen mich nicht lange zögern.

Zwar war ich zuletzt etwas enttäuscht von der Reihe, aber bestimmt wird mit dem letzten Band wieder alles gut. ^^ Fragt sich nur, wie lange ich bei diesen Band das Losschmökern heraus zögere. ;)

#lesefrühling #roman #carlosruizzafon #fischerverlag #tagesfang #barcelona #lesen #leselust

Montag, 20. März 2017

Dietlind Falk: das letzte - Lesung am 18.03.2017 in Berlin Pankow



Das Buch, die Autorin und der Lektor. Und ja, es wurde spät am Samstag. ^^

Zum #indiebookday präsentierte Dietlind Falk ihren Debutroman in der proppevollen #Buchdisko in Pankow. Damit sie auch nicht aus der Übung kommt, geht es in dieser Woche zur #LBM in#Leipzig gleich munter weiter. ;)

#lesefrühling #roman #dietlindfalk #albinoverlag #literaturzumanfassen #lesen #leselust #lesenswert #bücherliebe #literatur

Samstag, 18. März 2017

Indiebookday 2017



Mit großem Hallo begrüße ich zum #indiebookday diese beiden Neuzugänge. ;)

Danke, Disko - Buchhandlung ;)

#lesewinter #roman #literatur #nirozmalek #weidleverlag #franzobel #zsolnayverlag #lesen #leselust #lesenswert #bücherliebe #indiebook #indiebooks



Mittwoch, 15. März 2017

Dietlind Falk: das letzte



"Der Briefträger irrte sich im Übrigen: Es war nicht unser Flur, der so stank. Das war die Welt, die manchmal notgedrungen hereinwehte." (Umschlagtext)

Den Lektor, der dieses Debut begleitet hat, kenne ich schon. Auf die Autorin bin ich bei der Vorstellung des Romans am Samstag in Pankow sehr gespannt. Und bis dahin schmöker ich das Buch durch. Loving these days! ;)

#lesewinter #roman #dietlindfalk #albinoverlag #chaos #messie #weristhierschonnormal #lesen #leselust #lesenswert #indiebook #indiebookday

Dienstag, 14. März 2017

Christian Kracht: Faserland



Manchmal, wenn Autoren und deren Bücher so hochgejubelt werden, ignoriere ich die dann einfach komplett, weil mich der Hype so nervt.

Nach etwas über 20 Jahren bin ich bereit, dem Debut von Christian Kracht eine Chance zu geben. ^^

"Einmal durch die Republik, von Nord nach Süd: Christian Kracht schickt seinen Helden auf eine ungewöhnliche Reise, von Sylt bis an den Bodensee. Und erzählt dabei die mitreißende Geschichte einer Jugend, witzig und scharfsinnig, schnoddrig uns schwermütig - und unendlich unterhaltsam!" (Umschlagtext)

#lesewinter #roman #christiankracht #goldmann #deutschland #90er #jugend #lesen #leselust

Freitag, 10. März 2017

Richard Ford: Kanada



"Illegaler Handel mit Rinderhälften, ein Banküberfall, drei Morde ..." (Umschlagtext)

Ok, ok - schon gekauft. ^^ Und leinengebunden ist es auch noch. ;)

#lesewinter #roman #richardford #buechergilde #hanserverlag #kanada #saskatchewan #lesen #leselust #lesenswert #bücherliebe #literatur

Samstag, 4. März 2017

Daniel Clowes: David Boring



Der 19jährige David Boring trifft seine Traumfrau. Aber nix mit Lovestory.

"Er wird verlassen, niedergeschossen, auf eine einsame Insel verschleppt, von Intrigen, Mord und Totschlag bedroht. Und als das, während der Untergang der Welt kurz bevorsteht ..." (Umschlagtext)

Daniel Clowes halt. ^^

#lesewinter #comic #danielclowes #reproduktcomics #graphicnovel #geilerscheiss #lesen #leselust #lesenswert

Donnerstag, 2. März 2017

Oliver Nachtwey: Die Abstiegsgesellschaft. Über das Aufbegehren in der regressiven Moderne



Krisenerzählung, dezidiert linke Kritik ohne seitenlange Präsentation von Statistiken - und hoffentlich nicht nur Betroffenheitsgestus. Zumindest hörte ich bisher nur Lob. Jetzt mach ich mir mal selbst ein Bild.

#lesewinter #sachbuch #olivernachtwey #suhrkamp #deutschland #Gesellschaft #armut #klassen #politik #soziologie #lesen #leselust